Weihnachtsfeier 2022 der Döpfer Schulen Schwandorf

Rund 110 Mitarbeiter der Döpfer Schulen Schwandorf, darunter auch die Kollegen der Grundschule, fanden sich zur Weihnachtsfeier in der Kugelwirtschaft in Steinberg am See zusammen. Zunächst gab es draußen, mit herrlichem Ausblick auf die "Holzkugel", ein gemütliches get-together mit Glühwein und spektakulärer Lichtshow. Wer Lust hatte, konnte gemeinsam mit den Kollegen und einem wärmenden Getränk die Holzkugel erklimmen und die Szenerie von oben betrachten. 


Nach diesem Eröffnungs-Highlight folgte der offizielle Teil. Standortleiter Jens Frank führte durch das Programm und begrüßte alle anwesenden Abteilungen. Thomas Rauch, Leiter der Privaten Grundschule Döpfer, gab den Anwesenden einen Einblick in das vergangene Jahr der Grundschule und Träger Hubert Döpfer dankte seinem gesamten Team für die großartige Arbeit. Er betonte, dass ohne die Mitarbeiter der durchschlagende Erfolg im vergangenen Jahr nicht möglich gewesen wäre. Auch einen Ausblick in die Zukunft gab er den gespannten Zuhörern: Mit seiner Tochter Alexandra und seinem Sohn Stephan werde das Unternehmen auch künftig in Familienhand bleiben und für kommende Herausforderungen gewappnet sein.


Nach dem offiziellen Teil sorgte "DJ Stink" für gute Stimmung und bei tollem Essen, dem ein oder anderen Getränk und tollen Gesprächen ließ man den rundum schönen Abend ausklingen.
Die Döpfer Schulen Schwandorf wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest, ein glückliches und friedliches Jahr 2023 und freuen sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.
 

Weitere Bilder von dieser Veranstaltung