"Betriebliche Gesundheitsförderung" bei der Brauerei Jacob

Diesmal betreuen die Schülerinnen und Schüler im zweiten Ausbildungsjahr im Rahmen des Präventions- und Rehabilitations-Projektes "Betriebliche Gesundheitsförderung" die Brauerei Jacob in Bodenwöhr.
Der Chef selbst, Marcus Jacob, empfing die Schüler am Morgen.
Braumeister Martin Spießl führte die Gruppe durch alle Stationen, die das Bier in der Brauerei durchläuft. Im Nachgang interviewen die Schüler noch an den einzelnen Stationen bzgl. physischer und psychischer Belastung.
Die zweite Hälfte der Klasse recherchiert in der Zwischenzeit in der Schule über theoretische Hintergründe und Möglichkeiten eines Gesundheitssystems für die Brauerei.
Wir sind gespannt, was die kommenden Wochen bringen und freuen uns schon auf die Präsentation im März.
#FamilienbrauereiJacob

Weitere Bilder von dieser Veranstaltung